Strand und Sonnenuntergänge in fernen Ländern, Städtetrips oder doch eine Wanderung in den Bergen – die Möglichkeiten die lang ersehnten Ferien zu verbringen erscheinen in der heutigen Zeit nahezu unbegrenzt. Viele Hundebesitzer stehen jedoch immer wieder vor der gleichen Frage: Was passiert mit dem geliebten Vierbeiner, wenn Herrchen, Frauchen oder sogar die ganze Familie in den Urlaub aufbrechen?

Wer niemanden zu Hause lassen will und auch in den Ferien auf die tierische Begleitung besteht, sollte ein Reiseziel wählen, das mit den Bedürfnissen des Tiers vereinbar ist. Lange Flugzeugreisen, ungewohnte klimatische Bedingungen oder auch Hundeverbote in Hotel und Touristenpunkten stellen in diesem Sinne ein großes Hindernis dar. Dabei bieten beliebte Ferienregionen, wie das Allgäu, ein breites Freizeitangebot für Zwei- wie auch Vierbeiner und garantieren vor malerischer Bergkulisse das Wohlfühlen aller Familienmitglieder. Was es im Allgäu alles zu entdecken gibt und wie gemeinsame Aktivitäten gestaltet werden können, erfahrt ihr nachfolgend genauso, wie einige Gründe, die für den Urlaub mit Hund sprechen.


Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte – daher könnt ihr hier einen ersten Eindruck bekommen, wie euer gemeinsamer Urlaub mit Hund im Allgäu aussehen könnte:

Reisen mit Hund

Natürlich kann der Vierbeiner während der Ferienzeit auch zuhause gelassen werden, während die Herrchen oder Frauchen sich Richtung Entspannung oder auch Abenteuer aufmachen. Aber häufig weniger als Haustier und vielmehr als wichtiges Familienmitglied angesehen, kann ein Hund meist nicht einfach vorübergehen woanders untergebracht werden. Für die Planung eines gemeinsamen, den haarigen Mitbewohner einschließenden Urlaubs sprechen dabei unter anderem diese Gründe:
Inmitten all dieser Gründe für einen gemeinsamen Urlaub, darf aber nicht aus den Augen verloren werden, dass sich einige Reiseziele nicht für Hunde eignen und für diese eher mit Stress als Freude verbunden sind. Andere Ferienregionen, wie besonders das Allgäu mit einzigartiger Landschaft für lange Spaziergänge, eigenen sich hingegen perfekt, um dort Zeit mit der ganzen Familie – einschließlich des Vierbeiners – zu verbringen.

Wandern im Oberallgäu

Besonders das Oberallgäu gilt unter Hundefreunden als beliebtes Reiseziel, da hier – in der wunderschönen Landschaft – zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung warten. Als ausdauernde Läufer, mit viel Spaß an Bewegung und neuen Sinneseindrücken, können Hunde besonders bei ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen eine tolle Zeit mit ihren Menschen erleben.

Über Täler und Wiesen, ins kühle Nass oder eher Richtung der beeindruckenden Bergwelt: Die Natur im Oberallgäu hat dabei einiges zu bieten und dementsprechend vielseitige Wanderrouten erwarten Besucher das ganze Jahr über. So werden Tobel, Klammen, bewirtschaftete Alpen, Seen und auch Wasserfälle erwandert oder touristische Attraktionen, wie das Bergbauernmuseum oder – etwas weiter entfernt – ein Königsschloss erkundet. Angepasst an die Bedürfnisse und Ausdauer der Vier- und Zweibeiner können dabei große oder kleine Touren in Angriff genommen und die gemeinsame Zeit inmitten der angenehmen Bergluft genossen werden.

Ferien- und Reiterhof Ochsenkopf

Eine wichtige Voraussetzung für einen gelungenen Urlaub mit Vierbeiner im Allgäu ist selbstverständlich eine hundefreundliche Unterkunft. Im Herzen des Oberallgäus, am Rande eines kleinen Dorfes gelegen, ist unserer Ferien- und Reiterhof dabei ein guter Ausgangspunkt für gemeinsame Spaziergänge, Tagesausflüge und Wanderungen.

Dank der familiären Atmosphäre und dem unkomplizierten Miteinander, fühlst du dich mit deinem Vierbeiner bei uns schnell wohl und lernst bei Grillabenden oder in geselligen Runden auf unserer Gartenterrasse auch die anderen Gäste kennen. Urlaub auf dem Ochsenkopf bedeutet dabei, den stressigen Alltag hinter sich zu lassen, wertvolle Zeit mit deinem Hund zu verbringen, und schöne Erinnerungen zu schaffen.

Unser Tipp:

Für Events rund um den Hund – wie Trainingseinheiten von Hundestaffeln, aber auch beispielsweise Welpentreffen – bieten wir, umgeben von idyllischer Natur, die passende Unterkunft.  

Lange, gemeinsame Spaziergänge vor wunderschöner Bergkulisse warten auf dich und deinen Vierbeiner!

Kontakt
Abenteuer und Entspannung in einzigartiger Natur - Der Urlaub für die ganze Familie!
© 2022 Reiterhof Ochsenkopf
crossmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram